Der aus der Nähe des Ammersees stammende Künstler Eckart Schädrich schöpft seine Inspiration aus verschiedenen Quellen. Landschaften aus der eigenen Heimat finden sich in vielen seiner Werke wieder. Eigene visualisierte Träume bieten einen erstaunlichen Einblick in das Gefühlsleben des Künstlers. Auch die Eindrücke seiner Reisen nach unter anderem Indien, Sri Lanka und Nepal sind in der Wahl von Schädrichs Motiven spürbar. 

Eines verbindet dabei all seine Motive: das Markenzeichen des Künstlers sind die intensiven und von innen heraus leuchtenden Farben.

Eckart Schädrich

1 bis 21 (von insgesamt 21)